Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anerkennung

Mit der Auftragserteilung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als anerkannt. Abweichende, vom Käufer geänderte Vereinbarungen, bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch den Verkäufer.

2. Angebot

Das Angebot der Firma Hildesheimer Gartenkontor Miriam Sablowski ist unverbindlich und gilt nur so lange der Vorrat reicht. Geringe Abweichungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen im Katalog oder im Internet sind bei Pflanzen naturbedingt möglich. Preislisten sowie Angebote im Internet verlieren mit Neuerscheinen bzw. durch Überarbeitung Ihre Gültigkeit. Irrtümer bei Preis, Beschreibung und Abbildung sind vorbehalten. Falls nicht anders gewünscht, werden ausverkaufte Sorten durch ähnliche, mindestens gleichwertige Sorten ersetzt, die der bestellten Sorte weitestgehend entsprechen. Falls Sie dies nicht wünschen, bitte ich um eine Notiz bei der Bestellung. Alle genannten Preise sind in Euro angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

 

3. Vertragsschluss

Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Bestellung abschließen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit Lieferung der Waren zustande.

 

4. Lieferzeiten und -bedingungen

Die Auslieferung der bestellten Ware erfolgt in Reihenfolge des Auftragseinganges. Ich bin bei umfangreicheren Bestellungen, die nicht in ein Paket heineinpassen, zu Teillieferungen berechtigt, deren Kosten der Käufer übernimmt. Der Mindestbestellwert für eine Lieferung beträgt 20,-€. Die Lieferung in Deutschland erfolgt hauptsächlich mit der Deutschen Post, gegen das spezifische Porto zzgl. dem Aufwand entsprechender Verpackungskosten.
In diesem Zusammenhang weise ich insbesondere darauf hin, dass sperrige Waren wie die Weiden-Sichtschutzwände oder Gartenmöbel etc. per Fracht durch eine Spedition geliefert werden. Auf den im Warenkorb angezeigten Versandpreis wird dann die Frachtgebühr aufgeschlagen, die vom Kunden zu tragen ist. Es steht Ihnen jedoch frei, die Waren selbst abzuholen, soweit im Hildesheimer Gartenkontor vorrätig.

Für Beförderungsprobleme bei der Deutschen Post oder anderen Speditionen wie z.B. Beschädigungen oder verspätete Zustellung wird von der Firma Hildesheimer Gartenkontor Miriam Sablowski keine Haftungen übernommen. Wird durch Verschulden des Kunden eine Sendung an die Firma Hildesheimer Gartenkontor Miriam Sablowski zurückgeleitet, wie z.B. Unzustellbarkeit durch falsche Adressangaben oder aus anderen Gründen, werden dem Kunden die zusätzlichen Kosten nachträglich in Rechnung gestellt. Sollten dadurch Pflanzen und andere Waren unbrauchbar geworden sein, werden auch diese dem Kunden in Rechnung gestellt.

 

5. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Hildesheimer Gartenkontor.

 

6. Widerrufsbelehrung

 
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Hildesheimer Gartenkontor, Inh. Miriam Sablowski, Feldstraße 2, 31141 Hildesheim, Tel. 05121-9975047, sablowski@staudenkultur.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite [Internet-Adresse einfügen] elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, exklusive der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an das Hildesheimer Gartenkontor, Inh. Miriam Sablowski, Feldstraße 2, 31141 Hildesheim zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An das

Hildesheimer Gartenkontor

Miriam Sablowski

Feldstraße 2

D-31141 Hildesheim

sablowski@staudenkultur.de:

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.